PROFIL

Inzwischen kann ich auf 33 Jahre Kürschner Erfahrung zurück blicken.

1978 begann meine Lehrzeit im väterlichen Betrieb: Haus der Pelze in Friedrichshafen.

1981 beendete ich meine Lehre mit der Gesellenprüfung vor der Handwerkskammer Stuttgart.

Von da ab arbeitete ich bis zur Meisterprüfung bei meinem Vater weiter. In dieser Zeit gewannen wir eine Goldmedaille des Kürschnerhandwerks.

1988 legte ich die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer München ab und blieb der Landeshauptstadt treu.

1997 kam ich dann nach drei Jahren Einzelhandel und Kinderpause als Kürschnerin in das Pelzatelier meiner Schwiegereltern.

In den zurückliegenden Jahren hab ich zweimal für die Stadt Friedrichshafen das „Seehasenkostüm“ gearbeitet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s